Praktikum in der Volksbank

Hallo alle miteinander,

ich heiße Jennifer Witte, bin 19 Jahre alt und komme aus Bad Laer.

Ab dem 08.10.2018 habe ich zur Berufsorientierung ein Praktikum bei der Volksbank eG Bad Laer-Borgloh-Hilter-Melle begonnen, welches bis Ende des Jahres andauert.

Während und nach meinem Abitur habe ich mich intensiv und sorgfältig mit meiner Berufsauswahl beschäftigt. Bei dieser Suche habe ich ein besonderes Interesse an einer Ausbildung bei der Volksbank entwickelt, da ich mich generell für das Finanzwesen interessiere und durch langjährige positive Erfahrungen, als Kunde bei der Volksbank in Bad Laer, immer begeistert war.

In meiner Freizeit probiere ich gerne Neues aus. So habe ich Klavier gespielt, getanzt und an Musicals meiner Schule teilgenommen. Zurzeit treibe ich gerne Sport und probiere mich als Hobbybäckerin aus.

Schon am ersten Tag war ich von der ruhigen und guten Arbeitsatmosphäre positiv überrascht, obwohl die ganze Woche über einiges zu tun war. Die Kollegen, die ich bisher kennenlernen konnte sind sehr freundlich und hilfsbereit. In den Pausen braucht man sich auch nicht zu langweilen, da man in der Gemeinschaftsküche stets mit gutem Humor unterhalten wird.

Bereits nach einer Woche habe ich das Gefühl Einiges gelernt zu haben. Das Klischee, dass das Arbeiten im Büro langweilig und ermüdend sei, erfüllt sich bei der Volksbank bisher definitiv nicht, da ich stets neue und schwierigere Aufgaben bekomme, die ich mit guter Betreuung an meiner Seite bearbeiten kann.

Ich bin sehr gespannt in welche Abteilungen ich noch in den kommenden drei Monaten hineinschnuppern darf und freue mich schon darauf weiter lernen zu dürfen.

Ich halte euch bis dahin weiter auf dem Laufenden.

Bis bald

Jennifer Witte