Azubiblog: VR-Börsenspiel

Guck Guck,

wir wollten uns mal wieder bei euch melden. Nun ist schon fast ein Jahr unserer Ausbildung rum und wir haben schon vieles erlebt.

Seit dem ersten Februar sind wir das erste mal mit der Börse in Kontakt getreten. Dies war auch für uns beide natürlich eine neue spannende Herausforderung.
Doch bevor wir auf die richtige Börse losgelassen wurden, haben wir uns am VR-Börsenspiel geübt um erste Erfahrungen zu sammeln.

Selber beschreibt sich das Börsenspiel wie folgt:
„Das VR-Börsenspiel bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, marktwirtschaftliche Zusammenhänge, insbesondere von organisierten Wertpapiermärkten, d.h. „Börsen“, kennen zu lernen und besser zu verstehen.
Dabei werden die Abläufe des Börsengeschäfts vom Kundenauftrag über den Handel bis hin zur Abrechnung der Verbuchung simuliert.“

Nach nun drei Monaten ist das Börsenspiel zu Ende. Es gab sicherlich Höhen und Tiefen, in denen wir zum einen Gewinne einfahren konnten aber auch Verluste einstecken mussten.

Abschließend kann man nur sagen, dass das Börsenspiel eine tolle und lehrreiche Erfahrung war.
Diese könnt auch Ihr im nächsten Jahr erleben, da das Börsenspiel auch 2019 wieder startet.

Wir hoffen euch mal in den einzelnen Filialen zu sehen und wünschen euch auf diesem Wege alles Gute,

Eure Azubis
Luca und Timo

PS: Solltet Ihr mal Fragen haben meldet euch gerne bei uns.